1. Beratungstermin

Der erste Termin in unserer Praxis ist ein Beratungstermin, bei dem der Patient untersucht und entschieden wird, ob eine kieferorthopädische Behandlung notwendig ist.

Der optimale Zeitpunkt für den Beginn der Behandlung wird festgelegt, ebenso wird geklärt, ob sich bei gesetzlich versicherten Patienten die Krankenkasse an den Kosten beteiligt (Einstufung in das sog. KIG-System (Kieferorthopädische- Indikations-Gruppen)).

Sollten bereits Röntgenbilder von Ihrem Zahnarzt erstellt worden sein (nicht älter als 6 Monate), ist es hilfreich, wenn diese zu diesem Termin mitgebracht werden.